Hochzeit zu zweit auf Juist

 

Nicole und Jan – was für zwei wunderbare, liebenswerte Menschen! 

 

Die zwei hatten eine heimliche Hochzeit auf Juist geplant, ganz allein, ohne Gäste. Niemand wusste von ihrem Plan, und glücklicherweise hat auch niemand aus ihrem Umfeld was geahnt oder war sogar zum selben Zeitpunkt auf der Insel. Somit standen die Chancen gut, dass Nicole und Jan nicht auf frischer Tat ertappt werden! ;)

 

Es war ein herrlicher Tag im Oktober. Wir radelten gemeinsam zum Strand, wo die Trauung stattfand. Der weite Sandstrand bot mit dem Meer im Hintergrund eine traumhafte Kulisse. Und weil die Urlaubs-Hauptsaison schon vorbei war und es auf der Insel recht ruhig war, hatten wir während der Trauung glücklicherweise auch wenig fremde Zuschauer!

 

Nach der Trauung verbrachten wir noch einige Zeit am Strand, machten Fotos, genossen das Wetter und das Meer, bevor uns am Nachmittag auf den Weg ins „Lütje Teehuus“ machten, wo wir mit Ostfriesentee (und Kaffee für die Fotografin ;) ) und Hochzeitstorte den Tag ausklingen ließen!

 


Kunden-Rezensionen:

Natürlich fotografiere ich nicht nur Hochzeiten.

Mehr auf

www.sandrawestermann.com

Mitglied bei mywed, dem Verzeichnis der weltweit besten professionellen Hochzeitsfotografen:

Folgt mir auf Instagram: