Hochzeit auf Gut Wahnbek

Maike und Björn wünschten sich eine entspannte Hochzeit mitten im Grünen, mit viel Platz, Gemütlichkeit und toller Atmosphäre. Schnell war klar, dass sie mit dem Gut Wahnbek in der Nähe von Oldenburg die perfekte Location gefunden hatten. 

Die standesamtliche Trauung sollte eigentlich im direkt an der Nordsee, im Weltnaturerbeportal in Dangast stattfinden. Leider wurde daraus nichts, denn aufgrund einer anderen Veranstaltung musste die Trauung in das Standesamt Varel verlegt werden (Der Ort, wo Maike und Björn eigentlich nie heiraten wollten!). Da es aber der große Wunsch von Maike und Björn war, an einem besonderen Ort zu heiraten, beschlossen sie kurzerhand, dass es nach der standesamtlichen Trauung noch eine freie Trauung geben sollte- direkt auf dem Gut Wahnbek. Und zwar als kleine Überraschung für die Gäste. Nur ihre Eltern, Trauzeugen, Geschwister und ich waren eingeweiht.

Vor der freien Trauung liessen wir es uns dennoch nicht nehmen, für ein paar schöne Fotos nach Dangast an die Küste zu fahren. Die Fotos waren schnell im Kasten und so war noch Zeit für einen Kaffee und dem weltbesten Rhabarberkuchen im Kurhaus Dangast! 


Kunden-Rezensionen:

Natürlich fotografiere ich nicht nur Hochzeiten.

Besucht meine Seite www.sandrawestermann.com, um mehr zu erfahren.

Mitglied bei mywed, dem Verzeichnis der weltweit besten professionellen Hochzeitsfotografen:

Folgt mir auf Instagram: