Hochzeit im Badekarren auf Norderney

Nachdem Ina und Andreas in den letzten 20 Jahren in „wilder Ehe“ als Patchwork-Familie lebten, hatten die beiden eigentlich beschlossen, sich ganz allein zu zwei im Badekarren Norderney da Ja-Wort zu geben. Eigentlich. Denn als sie ihren Kindern von ihren Hochzeitsplänen erzählten, waren alle sofort begeistert und wollten unbedingt auf Norderney dabei sein. Und somit reisten alle gemeinsam auf die Insel, um ein paar schöne Tage zu verbringen und die Hochzeit von Ina und Andreas zu feiern. Im Nachhinein – so erzählten die beiden es mir – waren sie sehr glücklich darüber, dass sie ihre Kinder an einem ihrer wichtigsten Tage dabeihatten, um all das gemeinsam zu erleben.

 

Nach der kurzen Trauung ging es an den Strand. Bei einem Picknick mit Fingerfood, gegrillten Würstchen und gekühlten Getränken genossen wir das tolle Strandwetter und hatten eine wunderbare Zeit und ich freue mich sehr, dass ich dabei sein durfte!

 

Und wer wissen will, was es mit dem Kamerateam auf sich hatte: Ein kleines Fernsehteam vom ZDF drehte auf Norderney eine Inselreportage und berichtete unter anderem über die Hochzeit von Ina und Andreas. Hier der Link zur ZDF-Mediathek: https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/inseltraeume-ostfriesische-inseln-100.html

 


Kunden-Rezensionen:

Mitglied bei mywed, dem Verzeichnis der weltweit besten professionellen Hochzeitsfotografen:

Proud to be a member of:

Folgt mir auf Instagram: