Hochzeit auf Föhr

Oft werde ich gefragt, ob es nicht schon langweilig ist, immer wieder Hochzeiten an der Nordsee zu fotografieren. Diese Frage kann ich mit einem ganz klaren NEIN beantworten! Jede Hochzeit, jedes Brautpaar ist anders. Es gibt immer wieder neue, spannende Geschichten mit der Kamera zu erzählen, auch wenn die Schauplätze dieser Geschichten manchmal dieselben sind. 

 

Die Vorfreude auf die Hochzeit von Stefanie und Philipp war riesengroß. Sie haben sich entschieden, nicht in ihrer Heimat in Augsburg, sondern im hohen Norden, auf Föhr zu heiraten. JA gesagt wurde auf dem Weingut Waalem. Das Weingut kannte ich schon von vergangenen Hochzeiten und daher wusste ich, was uns dort erwartet: Eine wunderbare Location vor traumhafter Kulisse! Nach ein paar schönen Stunden auf dem Weingut ging es dann zum Haus von Philipps Eltern - direkt am Strand von Wyk, wo die zwei den Tag mit Kaffee, Kuchen und einer Partie Wikingerschach am Strand ausklingen ließen.


Kunden-Rezensionen:

Mitglied bei mywed, dem Verzeichnis der weltweit besten professionellen Hochzeitsfotografen:

Folgt mir auf Instagram: