Hochzeit an der Nordsee im Pilsumer Leuchtturm

Der Wonnemonat Mai war wie jedes Jahr eigentlich viel zu kurz. Vollgepackt mit Feiertagen, Brückentagen, Ferientagen, Geburtstagen und natürlich mit Hochzeiten.

Für die Hochzeiten bin ich im Mai an viele schöne Orte in Norddeutschland gereist. So auch bei der Hochzeit von Xenia und Tobias. Ich hab mich sehr gefreut, als die beiden mich damals fragten, ob ich ihre Trauung im Pilsumer Leuchtturm begleiten möchte. Klar wollte ich! Hochzeiten am Meer sind für mich immer was besonderes. Und wenn man dann noch in einem der bekanntesten Wahrzeichen Ostfrieslands heiratet, dann sowieso. 

Die Trauung fand im ganz kleinen Kreis statt- so viele Leute passen ja auch nicht rein in den Leuchtturm! 

Die Trauung war deshalb sehr familiär und gemütlich. So richtig ostfriesich eben!

Nach dem Ja-Wort haben wir noch ein paar Fotos am Leuchtturm gemacht. Mit einigen Touristen als Schaulustige im Hintergrund! ;-)

Nach einer kleinen Stärkung in Flaschenform ging es dann nach Norddeich, wo wir unser Brautpaarshooting am Strand fortsetzten. 

 

Es war ein toller Tag, den ich mit Xenia und Tobias verbringen durfte und ich wünsche den beiden alles, alles Gute und Liebe für die gemeinsame Zukunft!

 

 

 


Mitglied bei